Freitag, 18. August 2017

6 Köpfe 12 Blöcke August: Card Trick Block

Hallo zum Quiltalong 6Köpfe-12Blöcke im August!
Diesen Monat kommt die Anleitung von Nadra (ellisandhiggs).
Und sie zeigt uns den Block "Card Trick"



Jetzt muß ich ein Geständnis machen:
Als der Card Trick Block in unseren Sampler mit aufgenommen wurde, hat sich meine Begeisterung in Grenzen gehalten...
Irgendwie fand ich, dass er oft plump und altmodisch aussieht! Und da ich ja mit Unis nähe, hatte ich schwere Bedenken...
Aber die anderen fünfe waren so enthusiastisch, dass ich mir gedacht habe "na gut, die Mehrheit siegt und dann mache ich ihn halt".
Jetzt muß ich echt lachen!
Mir hat der Block so viel Spaß gemacht zu nähen!

Technisch gesehen ist es ja ein 9er Block.
Aber jedes einzelne der neun Elemente ist anders zusammengesetzt (wenn man ihn wie ich, mit fünf Farben näht).
Da muß man so aufpassen!
(Das Ausmalbild von Nadra ist mal wieder gold wert!)



Und dann ist es so genial, zu sehen, wie sich die einzelnen Teile zusammenfügen- ach ich mag Patchwork!
Und ich bin so froh, dass sich die Mädels für den Card Trick Block entschieden haben ;-)

Viele Bilder habe ich heute nicht (einfach so viel zu tun! Nächsten Monat bin ich dran mit Block zeigen! :-)  ), aber eine Feriengeschichte:
Spielt ihr gerne Karten?
Ich schon!
Meistens sind Kartenspiele kurz und keiner muß lange beleidigt sein, wenn er mal verliert, weil er bald darauf bestimmt eine Runde gewinnt!
Mit Kindern spiele ich am liebsten Kartenspiele.

DAS Kartenspiel der Bayern heißt natürlich Schafkopfen.
Eine Wissenschaft für sich!
Es ist eine echt grandiose Mischung aus Glück, Taktik, Können und Merkleistung.
Und so leicht zu lernen ist es echt nicht.
Mein Bruder ist leidenschaftlicher Schafkopfspieler.
Meine Schwester und ich sind interessiert aber keine Könner.
Vor einigen Jahren hat sich der Bruder im Familienurlaub hingesetzt und seinen beiden Schwestern Schafkopfen beigebracht.
Mit Geduld und Passion- die ganze Nacht!
Wir Mädels fanden das toll, haben uns angestrengt und den Anfängerbonus genossen "psst- wenn ich den Oberober habe und mit dem-und-dem zusammenspiele, darf ich dann den Gras Ober schon raus tun?"
Ah, herrliche Erinnerungen :-)
Leider spielen wir nur alle paar Jahre und wenn wir dann mal wieder im Urlaub zusammensitzen und Karten spielen wollen, dann muß er von vorne anfangen uns zu erklären, wie's geht :-D



Wir in Bayern haben noch drei Wochen Ferien-
was auch immer ihr tut

Habt Spaß!

Verena


Habt ihr auch den Card Trick Block genäht und Lust darüber, auf eurem Blog zu schreiben?
Dann verlinkt doch bei Nadra- sie sammelt in der Linky Party alle euren schicken Blöcke :-)



Kommentare:

  1. Liebe Verena,

    jaja, das kenne ich bei manchen Blöcken kann man sich die Stoffkombi super einfach vorstellen und bei anderen erschließt sich die Schönheit erst beim Nähen. :)
    Dein Block sieht klasse aus...überhaupt nicht altmodisch! Mit der Familie Zeit zu verbringen ist einfach immer wieder klasse ... .

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Block ist doch supermodern und leuchtet perfekt, ich mag ihn und habe mich selber noch nicht dran getraut. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Dein Block ist richtig schön geworden, liebe Verena! Sieht schon sehr elegant aus in den Unis, die du gewählt hast. Schön ist deine Geschichte aus vergangenen Tagen mit den Karten Spielen. In unserer Familie war immer Rommé der Hit!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Deinen Block total schön. Die Unis und das Weiß wirken so frisch und locker.

    AntwortenLöschen