Sonntag, 18. September 2016

Neue Flaschenhüllen im Heft "Näh was - mit Wachstuch"

So, nicht zum letzten Mal in diesem Jahr ist eine Anleitung von mir in einem Magazin!
Meine heißgeliebten Flaschenhüllen sind im Sonderheft "Näh was - mit Wachstuch".



Die haben ja schließlich ein Futter aus laminiertem Stoff.
Und das ist auch gut so, dann drückt vom Kondenswasser nichts durch, wenn man kalte Getränke einfüllt.
Ich habe die, die ich letztes Jahr genäht habe ständig in Gebrauch!
Da ich das Glück habe, in einem kleinen Ort zu wohnen mit einem Demeter Bio-Bauern zwei Straßen weiter, laufe ich jeden zweiten Tag mit meiner Flaschentasche los und hole mir die Milch direkt aus der ganz der  großen Milchkanne :-)
Damit schmeckt mir der Kaffee halt am besten!

Auch die Flaschenhülle, die ich im Lami-Heft vorstelle, hat den großen stoffbezogenen Knopf (super einfach ohne Spezialwerkzeug zu machen) und den kleinen Umschlag aus Kraft-Tex für die Euro-Münze.



In die kleinere Flaschenhülle passt "Emil die Flasche" von meinem Sohn oder mein Smoothie-Becher.
Gerade wenn ich den kalten Smoothie mitnehme bin ich froh, dass ich die wasserabweisende Hülle habe!

Das Wachstuch Heft finde ich echt gelungen!
Es sind nicht die mega Neuheiten drin, aber doch frisch gestaltete Projekte, die man immer wieder brauchen kann:
kleiner Geldbeutel
Picknichdecke
Fahrradtasche
Wickelauflage
oder Bastelschürze
Was ich vorher  noch nicht gesehen hatte, sind selbst genähte (Wisch und Weg) Küchentücher!
Echt witzig!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

(ach ja und ich habe eine neue Seite oben eingerichtet: einfach bunt Quilts- der Laden!
Juhuuuu!)

Mittwoch, 7. September 2016

Mein Projekt des Jahres: "einfach bunt Quilts" der Laden

Nein, ich bin nicht etwa auf Hochzeitsreise...
Keine Zeit, ich muß einen Laden eröffnen!
Meinen Laden!
Meinen Quiltladen!

Seit einer Woche nehme ich mir vor, schicke Fotos zu machen, die ich hier zeigen kann...
... entweder entspricht das Wetter nicht meinen Vorstellungen
    oder ich vergesse es!

Also hier mal ein kurz-vor-der-Übergabe-Foto:



Der Laden ist in Herrsching am Ammersee im schönen Oberbayern.
Gleich zwischen S-Bahnhof und See :-)
Ach, das ist alles so aufregend!

Bis jetzt ist noch nicht viel drin.
Ich habe zwei Angeber Quilts reingestellt bzw. -gelegt: den Gravity Quilt nach Jaybird Quilts und den Outburst Quilt nach Sewlio




Diesen Monat wird noch eröffnet-
deshalb habe ich gerade nicht viel Zeit zum Bloggen!
Aber ich hab euch alle lieb
und schreib bald mehr!!
:-)
Verena

Montag, 15. August 2016

Verheiratet

So, jetzt heiße ich Schmidt! :-)



Am Samstag haben mein Schatz und ich geheiratet.
Ganz enstpannt, nur mit Familie (und unserem Chauffeur und unserem Fotografen ;-)   )

Da wir ja beide im Schützenverein sind, hatten wir die Ehre (hüstel...), dass wir in der Früh von der Böllerkompanie geweckt wurden.



Die kommen vor dem Gebetsläuten  (welches um 6 Uhr Früh ist) und schießen mit ihren Böllern.
Zum Glück ist "durchgesickert", dass sie kommen, sonst wäre ich vielleicht tot aus dem Bett gefallen bei dem Knall!
Und außerdem hat man dann ja als Brautpaar die Gelegenheit Weißwürscht und Brezen zu besorgen (im Ernst, da esse alle um 6 Uhr Früh Weißwürscht!).

Dann haben wir uns alle schick gemacht.
Meine Nichte hat auch schön geholfen noch die Schuhe von ihrem Papa zu putzen...
Woraufhin ich dann noch schnell ihre Dirndlschürze ausgewaschen und gebügelt habe!



Das Spannenste am ganzen Tag war, ob der Käfer anspringt!
Unser Freund hat sein Schätzchen erst am Abend vorher mit Hilfe der ganzen Familie fertig gebastelt.
(Er hat sicherheitshalber immer berab geparkt... und wir wurden nur ab und zu angeschoben)
Man, wir hatten so ein Traumwetter!



Meine angeheirateten Neffen beim Spielen



Die Hochzeitstorte von meinem Schwiegervater



So, und damit es nicht so langweilig ist, zeige ich jetzt noch genähte Geschenke!
Von meinen ehemaligen Kolleginnen haben wir zwei gaaaanz große, gaaaaaaanz schöne Kissen bekommen.
In Lieblingsfarben! 
Sandra hat in ihrem Blog hier ganz ausführlich darüber geschrieben :-)
Sie passen super toll in unser Wohnzimmer. Trotzdem habe ich ein Foto draußen gemacht-
wie Sandra auch auf der Gartenbank.
Vielen Dank, ihr Lieben!



Und meine Quiltgruppenmädels haben uns Vögelchen genäht.
Die hängen jetzt am Dachbalken und es sieht echt klasse aus!
Aufs Foto passen immer nur ein paar ...
Vielen Dank auch an euch!



Fast alle Karten habe ich schon an die Tür geklebt- ich freu mich, wenn ich sie sehe



Vielen Dank an euch alle für die lieben Worte und Glückwünsche!